Fellnasen
zurück

Auf dieser Seite möchte ich heimatlosen Fellnasen eine Chance geben.


 
Bei mir haben die Fellnasen Familienanschluss und werden in unserem Fellnasenhaus versorgt. Wir haben Platz für ca. 15 Notfellnasen, die in unserem Fellnasenhaus gehalten werden, bis sie einen neuen Besitzer gefunden haben. Sie bekommen Auslauf! Es ist also für alles gesorgt:)

Die artgerechte „Raubtierfütterung“ ist hier eine Selbstverständlichkeit, genauso wie die Hygiene und die tierärztliche Betreuung durch den Tierarzt meines Vertrauens.

Weibliche Fellnasen und kranke/alte NOTFellnasen können grundsätzlich aufgenommen werden, Kastraten sollten angefragt werden und unkastrierte Böcke können aufgenommen werden, wenn der Besitzer zumindest bereit ist einen Teil der Kosten einer Kastration zu übernehmen, jedoch ist es platzbedingt nicht immer möglich.

Da ich die Fellnasen kostenlos aufnehme, nehme ich gerne Spenden in Form von Zubehör, Futter, Einstreu, Gemüse...

Bei Abgabe Eurer Fellnase übereignet ihr mir das Eigentumsrecht. Dies erlaubt mir, die Fellnasen an neue Besitzer weiterzuvermitteln.

Es ist von Vorteil, wenn die Fellnasen zu mir gebracht werden. Gegen Erstattung der Fahrtkosten beim Besitzer können sie nach Absprache auch mal abgeholt werden.

 

Eure Fellnasenbande